brand-logo

Mindestlohnbescheinigung 2020 Vorlage, MusterArbeitsverträge Als Formulierungshilfe

In frankreich sollten alle ausländischen fahrer den nachweis mit sich führen, dass ihnen während der fahrt in frankreich mindestens der französische mindestlohn gezahlt wird.

Der gesetzliche mindestlohn in frankreich, der „smic“, wird jährlich festgelegt und beträgt derzeit 10,15 euro pro stunde (stand 1.

Januar 2020). Ein höherer mindestlohn könnte auch obligatorisch sein, wenn er in allgemein verbindlichen französischen tarifverträgen festgelegt wird.

Über stundenlöhne und arbeits- und ruhezeitenregelungen für straßenverkehrsarbeiter. Außerdem müssen sie einen bestimmten vertreter in frankreich haben, der alle in frankreich von den französischen behörden benötigten dateien (z.

B. Monatliche gehaltsabrechnungen, arbeitsverträge usw. ) in einer französischen datenbank speichert. Um diese anforderungen zu erfüllen, bieten wir unseren kunden die nutzung eines servers, der über unseren spanischen servicepartner servicios bagem (sb) betrieben wird, zum preis eines fahrerpreises an.

Lunadis stellt ihnen diese gebühr halbjährlich in rechnung.