brand-logo

Fliegenpilz Vorlage, FliegenpilzLaterne Basteln Kostenlose Vorlage + Anleitung

Amanita muscaria, allgemein als fliegenpilz oder fliegenpilz bekannt, ist ein basidiomyceten-pilz, einer von vielen in der gattung amanita.

Es ist auch ein muscimol-pilz. Ursprünglich in den gemäßigten und borealen regionen der nördlichen hemisphäre beheimatet, wurde amanita muscaria unbeabsichtigt in viele länder der südlichen hemisphäre gebracht, typischerweise als symbiont mit kiefern- und birkenplantagen, und ist heute eine echte kosmopolitische art.

Es freundet sich mit mehr als ein paar laub- und nadelbäumen an. Der fliegenpilz, wohl die ikonischste pilzart, ist ein großer weißkiemiger, weißgefleckter, normalerweise purpurroter pilz und einer der bekanntesten und in der populärkultur am häufigsten anzutreffenden.

Der name des pilzes in vielen europäischen sprachen wird vermutlich von seiner verwendung als insektizid abgeleitet, wenn er in milch gestreut wird.

Diese übung wurde aus germanisch- und slawischsprachigen teilen europas sowie aus der vogesenregion und anderen regionen in frankreich und rumänien aufgezeichnet.

[5] albertus magnus war der erste, der es in seinem werk de vegetabilibus vor 1256[6] einreichte und kommentierte vocatur fungus muscarum, eo quod in lacte pulverizatus interficit muscas, „wird als fliegenpilz bezeichnet, weil er in milch gepulvert ist fliegen zu töten.

"[7].